Die fünf häufigsten Gründe, sich die Brautvaterrede schreiben zu lassen.

1. Die ungewohnte Aufgabe, eine hoch emotionale Rede halten zu müssen

Die Brautväter, die mich beauftragen, Ihre Brautvaterreden zu schreiben, sind oft erfahrene Redner. Normalerweise präsentieren sie vor allem Zahlen, Daten und Fakten. Diese Brautväter merken meist schnell, dass eine Brautrede wegen Ihrer hochen Emotionalität etwas ganz anderes ist.

Eine Brautvaterrede lebt von den emotionalen Geschichten, die sie erzählt und von dem liebevollen Umgang mit dem Brautpaar. Das alles ist nicht ganz einfach, besonders dann nicht, wenn man den Bräutigam vielleicht noch nicht vollends in sein Herz geschlossen hat.

Mit mehr Abstand und Übung ist es leichter, so komplexe Reden zu schreiben. Viele Brautväter verstehen das und buchen mich darum gern. Sie gestehen sich damit nicht etwa ein, gescheitert zu sein, sondern bereiten sich adäquat auf ihre Aufgabe vor.

Ich arbeite sehr gern mit Brautvätern. Denn oft besitzen sie einen wertvollen Schatz an wunderbaren Geschichten, ohne es zu wissen. Wenn wir diesen Schatz gemeinsam heben und in Ihrer Rede verarbeiten, wird kein Auge trocken bleiben. Für solche Reden werden Sie bewundert und beneidet. Wir wissen doch, das Gros der Hochzeitsreden bleibt weit hinter dem Wünschenswerten zurück.

2. Der eigene hohe Anspruch

Wer es besonders gut machen möchte, der ist oft gern bereit, sich einem Profi anzuvertrauen. Solche Menschen haben meist schon bei anderen Gelegenheiten festgestellt, dass Fachleute bessere Arbeit machen als Anfänger.

Ein hoher Anspruch an die Hochzeitsrede des Brautvaters ist zumeist auch damit verbunden, sich etwas wirklich einzigartiges und genau zur Tochter passendes zu wünschen. Deshalb habe ich ein Gespräch per Video zur Grundlage meiner Arbeit gemacht. So kann ich viel präziser feststellen, was genau Sie brauchen und Sie sich vorstellen. Keine Braut und keine Hochzeitsfeier ist wie eine andere.

3. Sehr konkrete Vorstellungen von der Rede des Brautvaters

Viele meiner Kunden haben sehr genaue Vorstellungen davon, wie ihre Rede sein soll. Das freut mich immer sehr!

Es ist mein Ehrgeiz, Ihnen genau die Rede zu schreiben, die Sie sich wünschen. Eine Brautvaterrede, auf die Sie stolz sein können. Eine Brautvaterrede, bei der Ihrer Tochter und Ihrer Frau Tränen der Rührung in die Augen steigen oder die gesamte Hochzeitsgesellschaft herzlich lachen kann. Ich finde, jede Hochzeitsrede sollte so besonders sein wie der Mensch, der sie hält

In meinem Angebot inkludiert sind aus genau diesem Grund mehrere Korrekturläufe. So können wir gemeinsam Ihre konkreten Vorstellungen noch besser umsetzen.

Ich verspreche Ihnen: Keine Klischees und keine vorgefertigten Bausteine oder Muster. Die Worte sollen so fließen, dass sie sich anfühlen, als wären es Ihre eigenen

4. Redeangst

Manche Väter (und Mütter) sind einfach nur ungeübt im Reden. Eine der wichtigsten Reden am Abend halten zu müssen, erschreckt sie darum sehr. Andere haben irgendwann „gelernt“, dass sie nicht reden können.

Ich weiss aus Erfahrung, dass es niemanden gibt, der nicht reden kann. Und ich habe vollstes Verständnis dafür, dass man Todesangst davor hat, eine Rede halten zu müssen. Melden Sie sich früh genug. Denn dann können wir es trotzdem hinbekommen.

Leider ist die Angst oft so groß, dass man nicht einmal anfängt die Rede zu schreiben.

Weil mir diese Probleme gut bekannt sind, biete ich an, Ihre gesamte Brautvaterede zu schreiben. Mit Ihren Worten. Mit Ihren Geschichten und Ihren Gedanken. So, als hätten Sie sie selbst geschrieben.

Außerdem bekommen Sie mit der fertigen Rede eine Videoanleitung zum Vortragen der Brautvaterrede. Darin gebe ich ganz konkrete, leicht anwendbaren Tipps. Damit Sie sich auf die strahlenden Augen Ihrer Tochter und die anschließenden Komplimente freuen können, statt vor Nervosität keinen Ton heraus zu bekommen.

Bitte melden Sie sich nicht zu spät. Auch ich schreibe so eine Rede nicht in einer Viertelstunde. Nehmen Sie lieber rechtzeitig Hilfe in Anspruch.

5. Das Hochzeitsvideo

Wenn ein Hochzeitsvideo gedreht wird, gibt es eine gute Chance, dass auch Ihre Brautvaterrede ein Teil davon sein wird. Manche Väter buchen mich, weil sie wissen, dass das Video auch in zehn Jahren noch (gern) angesehen werden wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.